Gestern & Heute!


Gasthaus Kopf 1973


Das Gasthaus in Altmannshof hat eine sehr lange Geschichte und Tradition. Schon im 18. Jahrhundert existierte hier ein Wirtshaus. Um 1834 wurde das Schankrecht verliehen. Seit 80 Jahren wird das Bier ohne Unterbrechung von der vormaligen Brauerei Kummert, Schlicht, und als deren Nachfolger von der Patrizier-Brauerei (Nürnberg) bezogen. Zur Zeit schenken wir Biere der Tucher Bräu (Nürnberg) aus.

1968 übernahm die Familie Kopf mit den Wirtsleuten Hans und Vroni Kopf das alte Wirtshaus. Der Umzug in das jetzige Gebäude fand 1975 statt. 1992 wurde ein Um- und Erweiterungsbau vollzogen. Eine erneute Erweiterung ist Anfang 2002 abgeschlossen worden. Im Hochzeitssaal könnten nun 170 Gäste bewirtet werden. Seit 1. Januar 1997 führen Andreas Kopf und seine Ehefrau Elisabeth das Gasthaus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!